Kutschen-Parade

Von 20 Mai bis zum 21 Mai
 
Am Pfingstwochenende (20. und 21. Mai) erwartet die Besucher ein besonderes Programm. Denn dann wird eine lang verloren geglaubte Kutsche wieder in die Schlossgärten einziehen! Die Kutsche aus 1830, die 1917 durch den ehemaligen Schlossherrn Wolff Metternich im Schloss zurückgelassen wurde und in den 80er Jahren spurlos verschwand. Diese Kutsche wurde 2013 zurückgefunden und danach umfangreich restauriert. Am 20. Mai wird die Kutsche in die Schlossgärten Arcen zurückkehren und einen prominenten Platz im Kutscherhaus erhalten. Anlässlich dieser Rückkehr werden am Pfingstwochenende auch andere historische Fahrzeuge auf dem Schlosshof ausgestellt. Ebenfalls können die Besucher der Schlossgärten Arcen auf einer großen Kutsche ‚Jan Plezier‘ aus dem 19. Jahrhundert mitfahren.
 
Kutsche kehrt zum Schloss Arcen zurück
Die restaurierte Kutsche des Schlosses Arcen ist ein Coupé, gebaut von der Firma Ermekeil in Bonn. Dieses Kutschenmodell wurde von mehreren Fabrikanten produziert und war in ganz Europa rasend beliebt. Die Familie Wolff Metternich besaß diese Kutsche bereits im Jahr 1860. Sie brachten die Kutsche mit, als sie das Schloss 1876 kauften. Diese Kutsche ist eines der frühsten Modelle, denn sie besitzt noch Räder auf Eisen. Die Kutsche verlor später natürlich den Wettbewerb gegen das Auto. Die Kutsche wurde mit einem weiteren Gespann an den neuen Schlosseigentümer Deusser übertragen. Sie überlebten den Brand im Jahr 1906, bei dem das Kutscherhaus abbrannte. Der Krieg richtete großen Schaden an den Kutschen an und der natürliche Verfall setzte ein. Die Kutschen wurden 1986 im jämmerlichen Zustand der historischen Arbeitsgruppe Arcen übergeben. Hoffend auf bessere Zeiten wurden sie eingelagert. Hay Gout vom Heimatmuseum Hansenhof, dem die Erhaltung von Erbgut ein Lebensziel ist, nahm sich der Kutsche an. Es gibt noch eine zweite Kutsche, die mit Hilfe von Spenden in den kommenden Jahren restauriert werden und zum Schloss zurückkehren soll. Dabei handelt es sich um einen Landauer aus dem Jahr 1840.
 
Diese Veranstaltung kann mit den regulären Eintrittskarten der Schlossgärten Arcen besucht werden. Saisonkarteninhaber haben freien Zutritt zu dieser Veranstaltung.

Bestellen Sie hier Ihre Tickets online

2018-05-20 10:00:00
2018-05-21 18:00:00