Die Besucher der Schlossgärten Arcen werden in der ersten Juni-Hälfte gleich mit zwei zusätzlichen Veranstaltungen überrascht. Die Veranstaltungen ‚Grenzenlos genießen‘ am 9. und 10. Juni sowie der ‚Verwöhntag für Väter‘ am 16. Juni versprechen viel Unterhaltung für Jung und Alt. 

Grenzenlos genießen

Am 9. und 10. Juni findet in den Schlossgärten Arcen die historische Veranstaltung ‚Grenzenlos genießen‘ statt. Klirrende Schwerter, surrende Pfeile, Hufgeklapper und Kanonendonner -  Die Besucher erwartet am Pfingstwochenende ein authentisches Lagerleben zahlreicher Mittelaltervereinigungen von diesseits und jenseits der deutsch-niederländischen Grenze. Höhepunkt des Mittelalterevents ist die Premiere der Aufführung ‚Die Schlacht der letzten Herzöge‘.

Die Schlossgärten Arcen ergänzen ihr Programm in dieser Saison mit dieser komplett neuen Veranstaltung. ‚Grenzenlos genießen‘ hat wie das Ritterspektakel zu Ostern einen historischen Hintergrund und vermittelt den Besuchern einen Blick auf die Geschichte des Schlosses und des Landgutes Arcen. Die Besucher erwartet ein authentisches Lagerleben und historische Handwerke wie u.a. Schmieden, Korbflechten, Filzen und Heilkunst. Die kleinsten Besucher können mit Pfeil und Bogen ihr Können zeigen, eine Rüstung anprobieren und sich bei verschiedenen Ritteraktivitäten sportlich betätigen. Während der Veranstaltung können Rüstungen und Waffen des Mittelalters sowie Vorführungen verschiedener Kampftechniken zu Fuß und zu Pferd bestaunt werden. Die Veranstaltung steht in Einklang mit dem niederländischen ‘Tag des Schlosses’, der am Sonntag, dem 10. Juni unter dem Motto ‘Über die Grenze’ stattfindet.
Ein Höhepunkt der Veranstaltung ‚Grenzenlos genießen‘ ist die Premiere der Aufführung ‚Die Schlacht der letzten Herzöge‘. Basierend auf historisch belegten Fakten und Personen aus dem Grenzgebiet zwischen Rhein und Maas wird erstmals ein aufwändiger Show-Act zu sehen sein, der eine spannende geschichtliche Begebenheit aus der Region nacherzählt - mit atemberaubenden Szenen, die die Geschichte des Niederrheins und das raue Leben im Mittelalter authentisch nachempfinden lassen - Gänsehautfeeling garantiert!

Verwöhntag für Väter in den Schlossgärten Arcen

Die Schlossgärten Arcen organisieren am 16. Juni einen ‚Verwöhntag für Väter‘. Denn an diesem Tag feiert man in den Niederlanden offiziell Vatertag. Nach einem Jahr Pause hat der Verwöhntag für Väter ein neues Konzept erhalten. An diesem Tag werden Männer/Väter mit verschiedenen coolen Aktivitäten verwöhnt. So wird u.a. ein Barbier anwesend sein, kann man mit seiner ganzen Familie an einem Haka-Workshop teilnehmen oder beim Oldtimer Meeting wunderschöne alte Autos bewundern. Musikalische Untermalung und Imbissangebot dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen!

Historisch festival KAsteeltuinen Arcen 1

Livestream Storchennest